zum Inhalt

Tests im Direktmarketing

Methode · Management · Erfolgsorientierung

Prüfen Sie selbst: Sind Ihre Testdaten signifikant?

Ausgangssituation: Sie haben ein Testergebnis aus dem Vergleich von zwei Testgruppen in Form zweier Prozentwerte.

Nun wollen Sie wissen, ob der Unterschied in den Prozentwerten signifikant ist, das heißt, ob er auf die Grundgesamtheit bezogen werden kann. Oder ob der gemessene Unterschied vermutlich zufallsbedingt ist und darum nicht auf die Grundgesamtheit übertragen werden kann.

Beispiel: Sie wollen die Responsequoten auf 2 verschiedene Werbemittel vergleichen.

Ihre Testdaten:

Testgruppe 1 Testgruppe 2
Responsequote % %
Gruppengröße

Signifikanzniveau: 15%

Interpretation: Ergebnis wahrscheinlich nicht zufälllig → Testergebnis kann man vorsichtig gelten lassen