zum Inhalt

Tests im Direktmarketing

Methode · Management · Erfolgsorientierung

Signifikanzanalysen für Tests im Direktmarketing

Der Begriff ‚Signifikanz‘ ist im Zusammenhang mit Tests schnell in aller Munde. Zu schnell! Denn das zugrundeliegende statistische Konzept ist keineswegs unproblematisch. Und noch weniger handelt es sich bei Signifikanzbetrachtungen um endgültige, nicht hinterfragbare Analysen von Testergebnissen. Signifikanzbetrachtungen sind ein Hilfsmittel zur Bewertung von Testergebnissen. Nicht mehr und nicht weniger.

Aber selbstverständlich ist das Problem möglicher Zufallseffekte ein sehr bedeutendes Thema für alle Tests. Signifikanzbetrachtungen sind in diesem Zusammenhang das Mittel der Wahl. Der kompetente Umgang mit dem Begriff ‚Signifikanz‘ ist darum unverzichtbar für jede Testdurchführung.

Das notwendige Wissen über das Konzept ‚Signifikanz‘ vermittelt das Buch „Tests im Direktmarketing“. Neben dem inhaltlichen Hintergrund von Signifikanzanalysen werden dort auch zwei Formeln für Signifikanzberechnungen vorgestellt.

Hier können Sie sofort und kostenlos zwei Berechnungen vornehmen:

Bitte beachten Sie auch die Leseprobe zum Thema

Weiterführende Literaturtipps finden Sie unter Lesetipps